9. Beteiligung von Anspruchsgruppen

Das Unternehmen legt offen, wie gesellschaftliche und wirtschaftlich relevante Anspruchsgruppen identifiziert und in den Nachhaltigkeitsprozess integriert werden. Es legt offen, ob und wie ein kontinuierlicher Dialog mit ihnen gepflegt und seine Ergebnisse in den Nachhaltigkeitsprozess integriert werden.

Wir haben nachfolgende Anspruchsgruppen für uns als besonders relevant identifiziert. Eine besondere Methode wurde dabei nicht angewandt.  

Begünstigte Menschen in unseren Projektländern
Wir berücksichtigen die Bedürfnisse unserer Begünstigten und sorgen durch unsere Hilfsprojekte für ihre Befähigung zur Selbsthilfe.

Partnerorganisationen
Wir arbeiten mit zahlreichen Partnerorganisationen in Deutschland als auch weltweit vor Ort in den Projektländern zusammen.

Geldgeber für öffentliche Fördermittel Eine Gesamtübersicht der Geldgeber und Partnerorganisationen findet sich im Jahresbericht 2019 (Seite 33).  

Spender
Die Spenden von Privatpersonen und Unternehmen sind für Help eine wichtige Finanzierungsquelle für Hilfsprojekte.

Mitarbeitende
Die Arbeit von Help erfolgt über Mitarbeitende in der Verwaltung in Bonn und Mitarbeitende in den internationalen Niederlassungen.

Gremien des Vereins
Lieferanten Verbände
Über unsere Mitgliedschaft in Verbänden und Bündnissen (wie VENRO, Aktion Deutschland hilft, DZI, Spendenrat, ITZ, Sphere und andere) werden unsere Interessen und die gemeinsamen Interessen des gemeinnützigen Sektors verfolgt. 

Natur
Wir beachten zunehmend Umweltbelange am Verwaltungsstandort Bonn und an den Standorten unserer weltweiten Projekte.  

Politik
Aufgrund unserer Gründungshistorie sind Vertreter nahezu aller Bundestagsfraktionen in unseren Gremien vertreten, die überparteilich/ unabhängig zusammenarbeiten.  

Medien
Die Zusammenarbeit mit den Medien hilft, die Arbeit von Help bekannter zu machen und neue Spender zu gewinnen.  

Kontinuierlicher Dialog
Wir stehen im ständigen Dialog insbesondere mit folgenden Anspruchsgruppen:   Die Ergebnisse des Dialogs fließen in unsere Prozesse ein und sorgen für eine Weiterentwicklung unserer Organisation. (siehe dazu Ausführungen zum Leistungsindikator GRI SRS-102-44 Wichtige Themen und Anliegen)