9. Beteiligung von Anspruchsgruppen

Das Unternehmen legt offen, wie gesellschaftliche und wirtschaftlich relevante Anspruchsgruppen identifiziert und in den Nachhaltigkeitsprozess integriert werden. Es legt offen, ob und wie ein kontinuierlicher Dialog mit ihnen gepflegt und seine Ergebnisse in den Nachhaltigkeitsprozess integriert werden.

„Unsere Kunden begeistern und gemeinsam erfolgreich sein“ lautet unsere oberste Priorität, denn nur wenn unseren Kunden erfolgreich sind, können wir erfolgreich sein. Unsere Kenntnisse über die Bedarfe und Wünsche unserer Kunden und des Marktes bestimmen unsere täglichen Entscheidungen und unsere Strategie. Die Schaffung und Aufrechterhaltung einer Geschäftsbeziehung unter Berücksichtigung einer langfristigen, wirtschaftlich gesunden Weiterentwicklung von uns und unseren Kunden sichert unsere Arbeitsplätze. Aus diesem Grund haben wir die Nachhaltigkeitsberichterstattung zum Anlass genommen, diese Kommunikation mit unseren Kunden und weiterer beteiligter Anspruchsgruppen besonders im Hinblick auf Nachhaltigkeitsthemen weiter zu  vertiefen.

Identifiziert wurden unsere beteiligten Anspruchsgruppen bei unserem ersten Kick-Off Workshop durch die SWOT-Analyse zur Nachhaltigkeitsberichterstellung. Mit einer Betrachtung der internen und externen, negativen und positiven Einflüsse sowie der Stärken und Schwächen des Unternehmens wurden gleichzeitig folgende Stakeholdergruppen identifiziert:  

  • Industriekunden
  • Andere Kunden
  • Beschäftigte
  • Betriebsrat
  • Dienstleister
  • Lieferanten
  • Öffentlichkeit / Gesellschaft
  • Gesetzgeber
  • Risikoträger (KI, Versichg., Gfhr, Gesellschafter)
  
Der Dialog mit den Stakeholdern wird mit einem Fragebogen zu den Geschäftstätigkeiten des Unternehmens durchgeführt. Dieser Fragebogen beinhaltet die Bewertung der Relevanz verschiedener Handlungsschwerpunkte im Bereich ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit. Die Umfrage wird an die o.g. Anspruchsgruppen verschickt und die Ergebnisse anonym mit einer Wesentlichkeitsmatrix ausgewertet.