9. Beteiligung von Anspruchsgruppen

Das Unternehmen legt offen, wie gesellschaftliche und wirtschaftlich relevante Anspruchsgruppen identifiziert und in den Nachhaltigkeitsprozess integriert werden. Es legt offen, ob und wie ein kontinuierlicher Dialog mit ihnen gepflegt und seine Ergebnisse in den Nachhaltigkeitsprozess integriert werden.

Anspruchsgruppen

In der Satzung erfolgt ein Hinweis auf die Anspruchsgruppen der ITAD:

„Es werden die Interessen der Umwelt sowie der Gebührenzahler, von Gewerbe und Industrie im Verhältnis zu Öffentlichkeit, Politik und Behörden gefördert und die Interessen der Mitglieder in der EU, in Deutschland und in den Bundesländern vertreten.“

ITAD steht in ständigem Austausch mit den entsprechenden Vertreterinnen und Vertretern.

Neben den in der Satzung genannten Akteuren werden die Anspruchsgruppen und interessierten Parteien im Bereich der unter “Strategie" genannten Aspekte und Handlungsfeldern identifiziert (z.B. soziale Verantwortung – Gewerkschaften, Nachhaltigkeitskommunikation – Medienvertreter, Klimaneutraler Verband – Umwelt- und Klimaorganisationen).

Beispiele für den Austausch mit den Anspruchsgruppen

ITAD-eigene Angebote werden einer externen Überprüfung durch Anspruchsgruppen unterzogen – durch externe Beratung, Critical Reviews, die Einbeziehung von Naturschutzverbänden, Gewerkschaften etc. Zudem dienen Kongresse und Workshops als Austausch- und Diskussionsforen. Die Ergebnisse dieser Diskurse werden mit den Zielen und Angeboten der ITAD-Nachhaltigkeitsstrategie abgeglichen und fließen ggf. dort ein. Sofern dies nicht der Fall ist, wird dies den involvierten Gruppen transparent gemacht, um den Dialog weiter zu vertiefen. Dieses Vorgehen fördert das gegenseitige Vertrauen – auch im Falle konfligierender Ziele.

Vgl. zudem die Kriterien 3 und 4 (Konzept für einen nachhaltigen Messeauftritt).

Der Austausch mit den Anspruchsgruppen hat im Allgemeinen zum Ziel, Synergien und Zielkonflikte zu identifizieren und weitere Impulse für die ITAD-Nachhaltigkeitsstrategie zu erhalten.