8. Anreizsysteme

Das Unternehmen legt offen, wie sich die Zielvereinbarungen und Vergütungen für Führungskräfte und Mitarbeiter auch am Erreichen von Nachhaltigkeitszielen und an der langfristigen Wertschöpfung orientieren. Es wird offengelegt, inwiefern die Erreichung dieser Ziele Teil der Evaluation der obersten Führungsebene (Vorstand/ Geschäftsführung) durch das Kontrollorgan (Aufsichtsrat/Beirat) ist.

Bisher orientieren sich die Zielvereinbarungen von Führungskräften und Mitarbeitern noch nicht am Erreichen von Nachhaltigkeitszielen. Die Michael Koch GmbH kann sich aber vorstellen, in Zukunft Nachhaltigkeitsaspekte in die Vergütung zu integrieren (zum Beispiel Unterstützung bei der Anschaffung klimafreundlicher Fahrzeuge). Die Erreichung von Zielen wird in den jährlich stattfindenden Mitarbeitergesprächen besprochen und festgelegt. Auf Grund der geringen Größe wird die Erreichung von Zielen durch keine weiteren Gremien kontrolliert.