8. Anreizsysteme

Das Unternehmen legt offen, wie sich die Zielvereinbarungen und Vergütungen für Führungskräfte und Mitarbeiter auch am Erreichen von Nachhaltigkeitszielen und an der langfristigen Wertschöpfung orientieren. Es wird offengelegt, inwiefern die Erreichung dieser Ziele Teil der Evaluation der obersten Führungsebene (Vorstand/ Geschäftsführung) durch das Kontrollorgan (Aufsichtsrat/Beirat) ist.

Die REWE Group will mit ihren Vergütungsinstrumenten den Erwartungen der Mitarbeiter:innen an faire, leistungsgerechte und marktkonforme Vergütung ebenso Rechnung tragen wie dem eigenen Interesse an wettbewerbsfähigen Personalkosten.

Aus Wettbewerbs- und Vertraulichkeitsgründen macht die REWE Group zu dem Indikator keine öffentlichen Angaben.