8. Anreizsysteme

Das Unternehmen legt offen, wie sich die Zielvereinbarungen und Vergütungen für Führungskräfte und Mitarbeiter auch am Erreichen von Nachhaltigkeitszielen und an der langfristigen Wertschöpfung orientieren. Es wird offengelegt, inwiefern die Erreichung dieser Ziele Teil der Evaluation der obersten Führungsebene (Vorstand/ Geschäftsführung) durch das Kontrollorgan (Aufsichtsrat/Beirat) ist.

Wir geben unseren Mitarbeitern folgende Anreize: Unser Vergütungssystem basiert auf folgenden Grundsätzen: Wir legen Wert auf eine faire Bezahlung unserer Mitarbeiter und orientieren uns an den branchentypischen Gehältern; dies gilt auch für die beiden Geschäftsführer als höchste Führungsebene.
Mindestens einmal im Jahr führen wir mit unseren Mitarbeitern Einzelgespräche durch, in denen individuelle Ziele definiert und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten abgestimmt werden. Es ist vorgesehen, die festgelegten Ziele konkret zu dokumentieren, um beim nächsten Gespräch deren Erreichung bewerten zu können.  
Unternehmerische Nachhaltigkeitsziele werden gemeinschaftlich verfolgt. Die Vergütung wird derzeit nicht mit diesen gekoppelt. Unsere Umsätze sollen zukünftig für die Mitarbeiter transparent gemacht werden. Wir stellen unseren Mitarbeitern eine BahnCard zur Verfügung, die auch für private Zwecke genutzt werden darf und fördern so die Nutzung nachhaltiger Verkehrsmittel. Weiterhin sind wir für Vorschläge unserer Mitarbeiter offen, die den nachhaltigen Geschäftsbetrieb fördern und optimieren.