8. Anreizsysteme

Das Unternehmen legt offen, wie sich die Zielvereinbarungen und Vergütungen für Führungskräfte und Mitarbeiter auch am Erreichen von Nachhaltigkeitszielen und an der langfristigen Wertschöpfung orientieren. Es wird offengelegt, inwiefern die Erreichung dieser Ziele Teil der Evaluation der obersten Führungsebene (Vorstand/ Geschäftsführung) durch das Kontrollorgan (Aufsichtsrat/Beirat) ist.

Derzeit haben wir noch keine Zielvereinbarungen strategisch etabliert, die sich auf ökologische oder soziale Nachhaltigkeitsaspekte beziehen. Für den nachhaltigen und langfristigen Unternehmenserfolg haben wir jedoch qualitative Kriterien verankert, mit deren Hilfe auch die Attraktivität als Arbeitgeber gesteigert werden soll: