8. Anreizsysteme

Das Unternehmen legt offen, wie sich die Zielvereinbarungen und Vergütungen für Führungskräfte und Mitarbeiter auch am Erreichen von Nachhaltigkeitszielen und an der langfristigen Wertschöpfung orientieren. Es wird offengelegt, inwiefern die Erreichung dieser Ziele Teil der Evaluation der obersten Führungsebene (Vorstand/ Geschäftsführung) durch das Kontrollorgan (Aufsichtsrat/Beirat) ist.

Faire Bezahlung

Eine faire Bezahlung unserer Mitarbeiter ist uns ein wichtiges Anliegen. Unsere Gehälter sind branchenüblich und unsere festangestellten Mitarbeiter werden stets über dem Mindestlohn vergütet. Bei Studierenden erfüllen wir die Anforderungen des Mindestlohngesetzes. Wir verfügen über ein einheitliches und transparentes Gehaltsmodell für alle Berater, unabhängig vom Geschlecht und setzen uns auch hier für Chancengleichheit ein.  

Alle Mitarbeiter und Führungskräfte erhalten regelmäßig Feedback zu ihren Leistungen in den regelmäßig stattfinden Personalgesprächen.  

Das UNITY-Vergütungsmodell besteht aus einem garantierten Grundgehalt, das unseren Mitarbeitern Sicherheit bietet, und einem variablen Anteil, den sie durch ihre individuelle Leistung beeinflussen können. Hinzu kommen Optionen wie Firmenwagen, umfangreiche Weiterbildungsangebote oder Prämien für herausragende Leistungen in Projektarbeit und Vertrieb.

Teil des variablen Gehaltsanteils sind die so genannten „Persönlichen Ziele“. Die Ziele können fachliche Ziele, Verhaltensziele oder persönliche bzw. unternehmensweite Entwicklungsziele sein. Die Ziele beinhalten somit auch den Aspekt der Nachhaltigkeit. Es geht darum sich als Person oder das Unternehmen weiter zu entwickeln und die Mitarbeiter aktiv in ihrer Entwicklung zu fördern. Die Ziele werden halbjährlich oder jährlich (je nach Beschäftigtengruppe) zwischen dem Mitarbeiter und dem Vorgesetzten im Personalgespräch schriftlich vereinbart. Die Zielerreichung wird im darauffolgenden Personalgespräch gemeinsam besprochen und festgelegt.  

Das Vergütungssystem gilt auch für unsere Führungskräfte. Neben dem variablen Gehaltsbaustein der persönlichen Ziele kommen je nach Funktion weitere flexible Vergütungsanteile wie die Beteiligung am Unternehmenserfolg oder Akquisitionsvergütungen hinzu.

Des Weiteren haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit durch den Kauf von Unternehmensaktien am Geschäftserfolg zu partizipieren.

Unsere Nachhaltigkeitsziele sind noch kein Bestandteil der Evaluation unserer Führungsebene.