8. Anreizsysteme

Das Unternehmen legt offen, wie sich die Zielvereinbarungen und Vergütungen für Führungskräfte und Mitarbeiter auch am Erreichen von Nachhaltigkeitszielen und an der langfristigen Wertschöpfung orientieren. Es wird offengelegt, inwiefern die Erreichung dieser Ziele Teil der Evaluation der obersten Führungsebene (Vorstand/ Geschäftsführung) durch das Kontrollorgan (Aufsichtsrat/Beirat) ist.

Aktuell gibt es bei SPIES keinerlei Anreiz- oder Vergütungssysteme für Nachhaltigkeits- oder andere wirtschaftliche Ziele.
Zum ersten Mal in der Firmengeschichte wurde eine Vision erarbeitet, die Ziele bis zum Jahr 2025 aufzeigt. Weitere Schritte sind zu erwarten. 

Ziele und Vereinbarungen werden im Moment nur direkt zwischen der obersten Führungsebene und Geschäftsführung besprochen. Die Geschäftsführung berichtet regelmäßig an einen Beirat.