8. Anreizsysteme

Das Unternehmen legt offen, wie sich die Zielvereinbarungen und Vergütungen für Führungskräfte und Mitarbeiter auch am Erreichen von Nachhaltigkeitszielen und an der langfristigen Wertschöpfung orientieren. Es wird offengelegt, inwiefern die Erreichung dieser Ziele Teil der Evaluation der obersten Führungsebene (Vorstand/ Geschäftsführung) durch das Kontrollorgan (Aufsichtsrat/Beirat) ist.

Anreizsysteme sind in vielen Fällen ein wirksames Instrument, um Nachhaltigkeitsorientierung und CSR-Unternehmenspolitik strategisch zu verankern. Allerdings schließt die Organisationsform eines Ein-Personen-Unternehmens wie sie sich bei keck kommuniziert! darstellt, die Anwendbarkeit vergleichbarer Vergütungssysteme, Zielvereinbarungen bzw. Evaluationen durch Kontrollorgane aus.