Leistungsindikatoren zu den Kriterien 5 bis 7

Leistungsindikator GRI SRS-102-16: Werte
Die berichtende Organisation muss folgende Informationen offenlegen:

a. eine Beschreibung der Werte, Grundsätze, Standards und Verhaltensnormen der Organisation.

In unserem Code of Conduct haben wir eindeutige, nachvollziehbare Richtlinien als Verhaltensmaßstab festgelegt. Sie stellen eine Zusammenfassung der wichtigsten Compliance-Grundsätze auf der Basis des UN Global Compact dar. Außerdem bilden sie die Grundlage für ein gemeinsames Wertesystem, das nicht nur für die interne Zusammenarbeit maßgeblich ist, sondern auch für das Verhalten gegenüber externen Geschäftspartnern.  

Als zentrales Compliance-Element enthält unser Verhaltenskodex Verpflichtungen zur Wahrung der Menschenrechte, zur Einhaltung eines fairen Wettbewerbs, zum nachhaltigen Klima-, Umwelt- und Gesundheitsschutz, für Chancengleichheit und gegen jede Form der Diskriminierung.  

Alle Mitarbeiter sind dazu aufgerufen, sich im Rahmen ihrer Tätigkeit an die Vorgaben und ethischen Grundsätze des Code of Conduct zu halten. Eine besondere Verantwortung obliegt dabei den Führungskräften unseres Unternehmens, die dazu angehalten sind, ihren Mitarbeitern die Bedeutung des Verhaltenskodex zu vermitteln, sie in dessen Umsetzung zu unterstützen sowie seine Einhaltung sicherzustellen.    

Für die Zusammenarbeit mit Lieferanten bildet unser Supplier Code of Conduct die Grundlage. In ihm haben wir grundlegende Anforderungen festgelegt, denen alle Lieferanten sowie deren Mitarbeiter, Vertreter und Auftragsunternehmen bei der Ausübung von Geschäften mit einem Unternehmen der Heubach GmbH-Gruppe genügen müssen. Sie sind demnach dazu verpflichtet: