Leistungsindikatoren zu den Kriterien 5 bis 7

Leistungsindikator G4-56
Beschreiben Sie die Werte, Grunds├Ątze sowie Verhaltensstandards und -normen (Verhaltens- und Ethikkodizes) der Organisation. Link

Die drei Markenkernwerte der Sparkassen-Organisation spiegeln die Werte, Grundsätze und Verhaltensstandards der Sparkasse Worms-Alzey-Ried: Menschen verstehen, Sicherheit geben, Zukunft denken. Das bedeutet, dass die persönlichen Interessen und Bedürfnisse ihrer Kunden im Mittelpunkt stehen. Ihre Kunden können der  Sparkasse Worms-Alzey-Ried als verlässlicher Finanzpartner vertrauen. Wenn ein Zukunftstrend für ihre Kunden Vorteile bringt, wird die Sparkasse schnell reagieren. Dies gilt insbesondere für Innovationen aus dem digitalen Bereich.

Im Sinne des öffentlichen Auftrags handelt die Sparkasse Worms-Alzey-Ried im Interesse ihrer Kunden und der Region ihres Geschäftsgebietes. Sie unterstützt alle gesellschaftlichen Gruppen – unabhängig von der Höhe des Einkommens und Vermögens – in der Finanzplanung und Zukunftssicherung. Im Rahmen der Gemeinwohlorientierung fördert sie darüber hinaus mit ihrem sozialen Engagement die Entwicklung des öffentlichen Lebens in ihrer Region in den Bereichen Kunst und Kultur, Wissenschaft und Bildung, Sport, Umwelt und Soziales.

Die gemeinsam erarbeiteten und für alle Mitarbeiter der Sparkasse Worms-Alzey-Ried geltenden Grundätze und Werte für den Umgang mit Kunden und den Umgang miteinander sind in den schriftlich fixierten Führungsstandards verankert.

Den  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist  die Meinung ihrer Kolleginnen und Kollegen wichtig.  Das gilt auch für  die Meinung der Kundinnen und Kunden. Diese Grundeinstellung fördert eine Kultur, die ermutigt, Feedback zu geben. Ein weiterer Grundsatz beschreibt die hohe Erreichbarkeit den Kunden und Mitarbeitern der Sparkasse gegenüber. Vereinbarte Standards für Telefon und E-Mails werden gelebt und Zuständigkeiten transparent kommuniziert.