Leistungsindikatoren zu den Kriterien 5 bis 7

Leistungsindikator GRI SRS-102-16: Werte
Die berichtende Organisation muss folgende Informationen offenlegen:

a. eine Beschreibung der Werte, Grundsätze, Standards und Verhaltensnormen der Organisation.

Alle Unternehmen sind als kommunale Unternehmen der Daseinsvorsorge verpflichtet und richten ihre Aktivitäten demnach am Prinzip des Nachhaltigen Wirtschaftens aus. Sie wertschätzen ihre Mitarbeiter, denn nur mit motivierten und qualifizierten Mitarbeitern können die Anforderungen des Unternehmens, des Marktes und der Gesellschaft erfüllt werden.  

Sowohl die Stadtwerke Köln GmbH als auch ihre Gesellschaften bieten ihren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ein durch Wertschätzung geprägtes und gesundes Arbeitsumfeld. Dabei sind die Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen für Arbeitnehmer und die enge Zusammenarbeit mit den Betriebsräten der gesetzlichen Mitbestimmung ebenso selbstverständlich wie die Achtung der tarifvertraglichen Vereinbarungen. Verbindliche Normen für alle Arbeitnehmer liegen darüber hinaus in einer Vielzahl von Betriebsvereinbarungen der Konzerngesellschaften vor.  

Die Stadtwerke Köln GmbH hat in enger Zusammenarbeit mit den Betriebsräten und den Mitarbeitern ein Unternehmensleitbild verabschiedet, welches den mündigen Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellt und auf ein offenes Miteinander, eine vertrauensvolle und kooperative Zusammenarbeit im Rahmen eines angenehmen Betriebsklimas und eine positive Führungskultur zielt. Das Unternehmensleitbild wird um Führungsleitlinien ergänzt. Diese konkretisieren die wesentlichen Grundsätze und Werte für alle Mitarbeiter. Weitere Gesellschaften der Stadtwerke Köln GmbH haben ebensolche Leitbilder und Führungsleitlinien.  

Die meisten Gesellschaften der Stadtwerke Köln haben ihre Leitbilder auf ihren Webseiten veröffentlicht. Das Leitbild der Stadtwerk Köln GmbH ist zum Download auf folgender Seite verfügbar: https://www.stadtwerkekoeln.de/service/downloadcenter/