Leistungsindikatoren zu den Kriterien 5 bis 7

Leistungsindikator GRI SRS-102-16: Werte
Die berichtende Organisation muss folgende Informationen offenlegen:

a. eine Beschreibung der Werte, Grundsätze, Standards und Verhaltensnormen der Organisation.

Als Genossenschaftsbank verkörpert die VR Bank Rhein Neckar eG die mit der Genossenschaftsidee verbundenen Werte. Fundament des Wirkens ist die Genossenschaftsidee sowie die genossenschaftlichen Grundprinzipien Selbstständigkeit, Subsidiarität, Eigenverantwortung und Solidarität.

Unter dem Motto „Der Kunde als Mensch steht im Mittelpunkt unseres Handelns“ bilden die Vision, das Leitbild und die Strategie der VR Bank Rhein-Neckar eG die Basis der täglichen Arbeit. Für das Zusammenwirken von Mitarbeitern und Führungskräften stellen die Führungsgrundsätze ergänzend einen Verhaltenskodex dar. Sie beziehen sich auf die Sozialkompetenz, die Vorbildfunktion, die Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit, das Fordern und Fördern sowie die Fairness untereinander.

Im Rahmen der jährlichen Mitarbeiterbeurteilungsgespräche werden sowohl Vision und Leitbild als auch die Führungsgrundsätze mithilfe eines Reflexionsbogens besprochen. Zudem erfolgt eine jährliche Überprüfung aller Strategien in der VR Bank Rhein-Neckar eG.