7. Kontrolle

Das Unternehmen legt offen, wie und welche Leistungsindikatoren zur Nachhaltigkeit in der regelmäßigen internen Planung und Kontrolle genutzt werden. Es legt dar, wie geeignete Prozesse Zuverlässigkeit, Vergleichbarkeit und Konsistenz der Daten zur internen Steuerung und externen Kommunikation sichern.

Die Michael Koch GmbH nutzt verschiedenste Leistungsindikatoren zur regelmäßigen internen Planung und Kontrolle. Diese werden im Umweltbereich durch ein Umweltcontrolling erfasst und analysiert. Durch die regelmäßige Erfassung (Ablesen von Zählerständen etc.) kann eine hohe Zuverlässigkeit, Vergleichbarkeit und Konsistenz der Daten gewährleistet werden. Folgende Leistungsindikatoren werden von der Michael Koch GmbH erfasst:
Auf Basis dieser Leistungsindikatoren findet eine jährliche Bewertung der Umweltaspekte und –auswirkungen statt. Für jeden Umweltaspekt werden die direkten und indirekten Auswirkung der Michael Koch GmbH bewertet (gering, mittel, hoch) um eine Basis für mögliche Maßnahmen zu schaffen.

Ausführlichere Infos können in der aktualisierten Umwelterklärung 2018 (https://www.bremsenergie.de/images/Aktualisierte-Umwelterklrung-2018.pdf) nachgelesen werden.