7. Kontrolle

Das Unternehmen legt offen, wie und welche Leistungsindikatoren zur Nachhaltigkeit in der regelmäßigen internen Planung und Kontrolle genutzt werden. Es legt dar, wie geeignete Prozesse Zuverlässigkeit, Vergleichbarkeit und Konsistenz der Daten zur internen Steuerung und externen Kommunikation sichern.

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Review-Workshops werden u.a. die Ziele, Maßnahmen und Indikatoren für das Folgejahr festgelegt und die Zielerreichung unterjährig über ein Reportingsystem quartalsweise kontrolliert. Beispiel: Erhöhung der Demografiefestigkeit von Wohnungen durch Anpassungsmaßnahmen.