7. Kontrolle

Das Unternehmen legt offen, wie und welche Leistungsindikatoren zur Nachhaltigkeit in der regelmäßigen internen Planung und Kontrolle genutzt werden. Es legt dar, wie geeignete Prozesse Zuverlässigkeit, Vergleichbarkeit und Konsistenz der Daten zur internen Steuerung und externen Kommunikation sichern.

Leistungsindikatoren
 
Das Erfassen von Leistungsindikatoren steht nicht im Zentrum der Nachhaltigkeitsstrategie bei follow red, da z.B. die meisten Verbräuche im Bereich "Umwelt" direkt bei den Kunden anfallen (vgl. Kriterium 11). 
Daher werden im Rahmen der vorliegenden DNK-Erklärung auch nicht alle GRI-Leistungsindikatoren berichtet.
Im kommenden Berichtszeitraum wird mit dem Nachhaltigkeitsteam geprüft, ob eine weitergehende Systematisierung der Leistungsindikatoren sinnvoll ist und entsprechend angestrebt wird.
 
Zuverlässigkeit, Vergleichbarkeit und Konsistenz
 
Die Zuverlässigkeit und Vergleichbarkeit der Daten werden durch die Geschäftsleitung, die Mitglieder des Boardmeetings und durch das Nachhaltigkeitsteam sichergestellt. Die DNK-Erklärung und deren Fortschreibung tragen ebenfalls dazu bei. Grundsätzlich gilt in der Agentur die Verantwortungsübernahme aller Beschäftigten – von den Auszubildenden bis zur obersten Führungsebene.