6. Regeln und Prozesse

Das Unternehmen legt offen, wie die Nachhaltigkeitsstrategie durch Regeln und Prozesse im operativen Geschäft implementiert wird.

Nachhaltigkeit ist als ein Bestandteil in unserer Geschäfts- und Risikostrategie verankert. Auf unserer strategischen Landkarte (Balanced Scorecard) ist die Verbesserung der Nachhaltigkeitsleistung als Ziel konkretisiert. Die Überprüfung unserer Zielsetzung erfolgt mit Hilfe des standardisierten Nachhaltigkeits-Checks des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg. Das Ergebnis des Nachhaltigkeits-Checks wird in unserem Bericht zur Balanced Scorecard reportet und kommentiert. In unserem jährlichen Strategieprozess durch das Strategieteam stellen wir sicher, dass die Inhalte unserer Balanced Scorecard stets zeitgemäß sind oder ob eine Anpassung strategischer Zielsetzungen und Messgrößen erforderlich ist. Die Ergebnisse (Zielerreichung, Status Messgrößen und Projekte) werden regelmäßig zusammengefasst und im BSC-Report dargestellt. Mit dem Verwaltungsrat wird die Zielübersicht (Strategische Landkarte) in jeder Sitzung erörtert. Unsere Mitarbeitenden werden zu relevanten Themen und Neuigkeiten im Bereich Nachhaltigkeit durch unser Intranet und unsere digitale Mitarbeitenden-zeitschrift informiert. In der Rubrik Nachhaltigkeit in unserem Intranet können alle wichtigen Inhalte wie das Nachhaltigkeitskonzept, die Nachhaltigkeitsleitlinien und die Selbstverpflichtung zum Klimaschutz nachgelesen werden. Im Frühjahr 2022 wird ein Web Based Training zum Thema Nachhaltigkeit durchgeführt werden, um allen Mitarbeitenden die Möglichkeit zu geben, sich über unser Verständnis, unsere Maßnahmen und Zielsetzungen in kompakter Form zu informieren. Zudem findet jährlich eine Jahresunterweisung aller Mitarbeitenden zu den Themen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit statt.