6. Regeln und Prozesse

Das Unternehmen legt offen, wie die Nachhaltigkeitsstrategie durch Regeln und Prozesse im operativen Geschäft implementiert wird.

Der HTGF hat sein nachhaltiges Engagement sowohl strategisch als auch im operativen Geschäft fest verankert. Er hat alle Aspekte in einer umfangreichen ESG-Policy 2021 verschriftlicht und damit die Basis für eine konsequent nachhaltige Unternehmensführung in allen Geschäftsbereichen geschaffen. Die ESG-Leitlinien und das ESG-Management („ESG Policy“) sollen 2022 von der Geschäftsführung verabschiedet werden und dann intern veröffentlicht werden und somit für jeden/jede Mitarbeiter*in zugänglich sein. Bei der Umstellung auf HTGF IV und dem Inkrafttreten der ESG-Policy sind ESG-Schulungen für die Mitarbeiter*innen geplant. 2021 haben Workshops zum Thema Diversität mit einem externen Berater stattgefunden.  

Der HTGF hat für sich als Unternehmen umfangreiche Compliance-Regelungen verabschiedet, die sich am Public Corporate Governance Kodex des Bundes orientieren (Korruptionsrichtlinie, Dienstreiseordnung, Kompetenzordnung sowie Richtlinien zu Geldwäscheprävention und Insiderhandel) und allen Mitarbeiter*innen jederzeit zur Verfügung stehen. Regelmäßig werden die Mitarbeiter in diesen Themen geschult. Alle neuen Mitarbeiter*innen nehmen die o.g. organisatorischen Regelungen zur Kenntnis. Intern werden Compliance-Verstöße an den jeweiligen Compliance-Beauftragten und an die Geschäftsführung gemeldet.  

Für die Produktebene (Investitionstätigkeit) wird zunächst eine eingehende Due Diligence geführt, in der das Chancen- und Risikoprofil des Geschäftsmodells untersucht wird. Risiken sind untrennbar mit der Investitionstätigkeit in junge Technologieunternehmen verbunden. Deshalb verfügt der HTGF über ein umfangreiches Risikomanagementsystem, um den identifizierten internen und externen Risiken mit spezifischen Maßnahmen entgegenzuwirken. Die Regelungen für die Beteiligungsauswahl, die Due Diligence, die Investitionsentscheidung und für den Geschäftsbetrieb sind im Beteiligungshandbuch festgehalten. ESG-Kriterien sind ab HTGF IV Teil der Due Diligence.