6. Regeln und Prozesse

Das Unternehmen legt offen, wie die Nachhaltigkeitsstrategie durch Regeln und Prozesse im operativen Geschäft implementiert wird.

Die Charlotte Meentzen Kräutervital Kosmetik GmbH hat noch keine Nachhaltigkeitsstrategie. Diese wird derzeit erarbeitet.

Die zukünftige Nachhaltigkeitsstrategie wird an das bereits bestehende Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 und das Qualitätsmanagement Gute Herstellungspraxis nach DIN EN ISO 22716 anknüpfen.
Die Managementsysteme ermöglichen uns eine kontinuierliche Verbesserung unserer Praxis. Wir stellen einerseits sicher, dass unsere ökologischen Auswirkungen beständig verringert werden. Andererseits haben wir stets die Zufriedenheit unserer Kunden im Blick. Organisationsrichtlinien sowie Verfahrens- und Arbeitsanweisungen dienen der dauerhaften Umsetzung von Maßnahmen.
Über Kennzahlensysteme und regelmäßige interne Audits wird die Wirksamkeit unseres Vorgehens überprüft und es werden, wo nötig, Korrekturen vorgenommen.

Die Veröffentlichung unserer Nachhaltigkeitsstrategie planen wir für das Jahr 2021.