6. Regeln und Prozesse

Das Unternehmen legt offen, wie die Nachhaltigkeitsstrategie durch Regeln und Prozesse im operativen Geschäft implementiert wird.

Emissionen

Schon bei der Planung der Behandlungsanlagen wurde Wert auf die Vermeidung von Emissionen gelegt. Sämtliche Emissionsquellen werden über unabhängige Sachverständige wiederkehrend kontrolliert.

Die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte nach 17. Bundes- Immissionsschutzverordnung (17. BImSchV) wird durch die Bezirksregierung Düsseldorf über ein Emissionsfernüberwachungssystem (EFÜ) kontrolliert. Neben der Kontrolle durch die Überwachungsbehörde ist eine jährliche Information an die Öffentlichkeit vorgeschrieben.

Tagesaktuell und transparent werden gleitende Monatsmittelwerte je Verbrennungslinie über die gesetzlich geforderte jährliche Veröffentlichungspflicht hinausgehend auf der Unternehmens-Homepage zur Verfügung gestellt.

Zertifizierte Entsorgung

Das AEZ Asdonkshof ist zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb nach dem europäischen Abfallverzeichnis (AVV) für die Beseitigung und Verwertung von Abfällen.

Akkreditiertes Prüflaboratorium

Das Prüflaboratorium des AEZ Asdonkshof ist nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 zertifiziert und damit berechtigt, Prüfungen u.a. in den Bereichen physikalische, physikalisch-chemische und chemische Untersuchungen von Wasser, Abwasser, Schlämmen und Abfall durchzuführen.

Nachhaltigkeits-Berichterstattung

Durch die vorgesehene Fortschreibung der DNK-Erklärung und der Nachhaltigkeitsvisitenkarte (vgl. Kriterium 3) erfolgt eine stetige Überprüfung der Nachhaltigkeitsstrategie.

Verantwortlichkeit

Die weiteren Schritte in Richtung Nachhaltigkeit erfolgen in enger Abstimmung zwischen der Geschäftsführung, dem Nachhaltigkeitsteam und den Organen (Aufsichtsrat und Gesellschaftsversammlung).
 
DNK-Prozess

Die Fortschreibung der DNK-Erklärung und der Nachhaltigkeitsvisitenkarte (vgl. Kriterium 1) gewährleisten einen weiteren strukturellen Aufbau des Nachhaltigkeitsmanagements.

Des Weiteren unterstützen die bestellten und beauftragten Personen, Schulungen sowie Organisations-, Arbeits- und Verfahrensanweisungen die entsprechenden Regeln und Prozesse beim AEZ Asdonkshof.