6. Regeln und Prozesse

Das Unternehmen legt offen, wie die Nachhaltigkeitsstrategie durch Regeln und Prozesse im operativen Geschäft implementiert wird.

Die einzelnen Fachbereiche treffen im Rahmen ihrer übertragenen Kompetenzen beziehungsweise in Abstimmung mit dem Vorstand der Sparkasse Worms-Alzey-Ried operative Entscheidungen. In wöchentlichen Vorstandssitzungen wird über geschäftspolitische Themen berichtet und diskutiert. Darunter fallen auch Themen, die den Aspekt der Nachhaltig betreffen. In Jour-Fix-Gesprächen zwischen den Vorständen und den Führungskräften aus ihrem Verantwortungsbereich können diese Themen vertieft werden. In Führungsteam-Runden, die in regelmäßigen Abständen stattfinden, ist Gelegenheit um zusätzlich zu informieren und diskutieren. Die jeweiligen Fachbereiche sind für die Umsetzung der einzelnen Themen verantwortlich.

Die Mitarbeiter der Sparkasse Worms-Alzey-Ried können sich in Abteilungstreffen oder im Intranet informieren. Themen, die alle betreffen, werden in E-Mails an das Gesamthaus kommuniziert oder im digitalen Mitarbeiter-Magazin platziert.