6. Regeln und Prozesse

Das Unternehmen legt offen, wie die Nachhaltigkeitsstrategie durch Regeln und Prozesse im operativen Geschäft implementiert wird.

Die Kreissparkasse Syke hat sich zunächst an den Leistungsindikatoren der European Federation of Financial Analysts Societies (EFFAS) orientiert. Mit dem Berichtsjahr 2018 hat die Kreissparkasse Syke die Leistungsindikatoren nach dem GRI-SRS eingeführt, um eine erhöhte Vergleichbarkeit zu erhalten.
In 2020 haben wir eine Nachhaltigkeitsbeauftragte ausgebildet, damit in 2021 mit dem Aufbau eines Nachhaltigkeitsmanagements begonnen werden kann. Im Zuge des Aufbaus des Nachhaltigkeitsmanagements werden die Regeln und Prozesse untersucht und angepasst bzw. verbessert.