6. Regeln und Prozesse

Das Unternehmen legt offen, wie die Nachhaltigkeitsstrategie durch Regeln und Prozesse im operativen Geschäft implementiert wird.

Mit der Entsprechenserklärung des DNK für das Jahr 2016 (in 2017) hat das SAND begonnen, die bereits vorhandenen Ansätze und Überlegungen in eine kohärente Nachhaltigkeitsstrategie zu übertragen bzw. in eine solche weiterzuentwickeln. Im weiteren Verlauf wird es darum gehen, die Prozesse zu operationalisieren und angemessene und effektive Leistungsindikatoren aufzustellen. Anhand derer soll das Unternehmen in der Lage gebracht werden, seine Absichten und Fortschritte den Stakeholdern gegenüber zu kommunizieren (Transparenz). Gleichzeitig soll dadurch der Austausch angeregt und die Berücksichtigung öffentlicher Interessen interaktiv gestaltet werden. Leitbild und unternehmensspezifische Maßnahmen zur Nachhaltigkeit sollen so öffentlich sichtbarer werden. Die Verbindung mit den Leitbildern der regionalen und überregionalen Tourismusdestinationen wird verdeutlicht.

Diese Maßnahmen werden in der Wirtschaftsplanung des Unternehmens niedergelegt und jährlich überarbeitet. Die davon betroffenen wesentlichen Geschäftsprozesse werden schriftlich dokumentiert und fortlaufend aktualisiert. Unternehmensmanagement und Nachhaltigkeitsberichterstattung werden so zusammengeführt. Es wird angestrebt, den Nachhaltigkeitsbericht als ganzheitliche Berichterstattung aller nichtfinanzieller Daten des Unternehmens umzusetzen. Darüber hinaus sollen die Maßnahmen mit den Kerndaten und Kenngrößen der betriebswirtschaftlichen Unternehmensplanung korreliert werden. Die wesentlichen Geschäftsprozesse des Unternehmens werden so in ein ganzheitliches Unternehmensmanagement überführt. Dieser Prozess wird kontinuierlich erweitert und ergänzt. Das erfordert gleichzeitig die Fortschreitende Orientierung an den aktuellen und aktualisierten Regeln zur Nachhaltigkeitsberichterstattung. Das Unternehmen wird sich in diesem Zusammenhang an der Entwicklung eines branchenspezifischen Leitfadens zur Nachhaltigkeitsberichterstattung im Tourismus beteiligen.