5. Verantwortung

Die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensführung für Nachhaltigkeit werden offengelegt.

Auf Konzernebene ist die Group Sustainability & CR verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie, die Gewährleistung der Integration mit den Geschäftseinheiten und anderen relevanten Unternehmensfunktionen. Zusätzlich steht sie für die Sicherung der Sichtverbindung zu Rambolls Vermächtnis, Vision, Mission, Verpflichtungen und Richtlinien. Die Leitung obliegt dem Group Business Development Committee und dem Legal, Compliance & CR Committee, welche sich aus Managementvertretern der Geschäftseinheiten und der Konzernleitung von Ramboll zusammensetzen.  

In Deutschland gibt es bislang keinen zentralen Ansprechpartner für das Thema Nachhaltigkeit. Da die Nachhaltigkeitsberatung (von Strategie bis Umsetzung und Reporting) ein wichtiger Service von Ramboll in Deutschland darstellt, arbeiten die Teammitglieder auch an der internen Ausgestaltung der Themen. Die Einrichtung einer entsprechenden Stelle für Ramboll Deutschland ist geplant.

Zusätzlich nimmt die sog. Culture Crew eine Vermittlerrolle, unter anderem im Bereich Nachhaltigkeit, zwischen den einzelnen Märkten und Standorten ein.