5. Verantwortung

Die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensführung für Nachhaltigkeit werden offengelegt.

Für die praktische Umsetzung unserer Unternehmensphilosophie wurde der Nachhaltigkeitsbeirat benannt. Dessen Aufgabe ist der Aufbau und die Überwachung unseres integrierten Managementsystems sowie die Beratung, Koordination und Unterstützung der Funktionsbereiche zu allen nachhaltigkeitsrelevanten Themen der Gruppe bzw. der Partner. In der Organisationsstruktur der GVS ist der Nachhaltigkeitsbeirat direkt dem Vorstand unterstellt.

Nachhaltigkeitsbeirat GVS: Das Nachhaltigkeitsteam der GVS-Zentrale hat sich im Juni 2020 zur Erstellung des Nachhaltigkeitsberichtes gebildet. Die Aufgabe besteht darin, das Thema Nachhaltigkeit im Bewusstsein der Mitarbeiter*innen der GVS-Zentrale zu stärken und die Themen in der GVS-Zentrale umzusetzen. Eine weitere Aufgabe der GVS-Zentrale ist es, in den nächsten Jahren weitere Mitgliedsunternehmen zu motivieren und für die Unterzeichnung des DNK sowie die Berechnung der CO2-Bilanz zu gewinnen. Außerdem möchte die GVS-Zentrale die Entwicklung einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie für die GVS Group anstoßen und die Umsetzung begleiten. 

Nachhaltigkeitsteam GVS-Zentrale: