5. Verantwortung

Die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensführung für Nachhaltigkeit werden offengelegt.

Die Festlegung der strategischen Zielsetzung des Nachhaltigkeitsmanagements obliegt der Geschäftsführung der first energy GmbH. Diese hat in 2019 eine Nachhaltigkeitsbeauftragte ernannt, die auf operativer Ebene für die Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie sowie die Erstellung des Nachhaltigkeitsberichts verantwortlich ist. Maßnahmen und Zielsetzungen zur Verbesserung des Nachhaltigkeitsmanagements und der Auswirkungen auf die Nachhaltigkeitsaspekte werden zwischen Geschäftsführung und Nachhaltigkeitsbeauftragter diskutiert und gemeinsam festgelegt. Unterstützung im operativen Bereich erhält die Nachhaltigkeitsbeauftragte von der Assistenz der Geschäftsführung sowie der Marketingabteilung. Alle Mitarbeiter*innen werden dazu motiviert Verbesserungsvorschläge bei der Nachhaltigkeitsbeauftragten einzureichen.