5. Verantwortung

Die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensführung für Nachhaltigkeit werden offengelegt.

Das Nachhaltigkeitsmanagement der badenova koordiniert den Nachhaltigkeitsprozess zentral. Das ursprüngliche Energie- und Umweltmanagement wurde im Jahr 2020 um eine Vollzeitstelle ergänzt, um den Nachhaltigkeitsprozess der badenova aktiv voranzubringen. Das Nachhaltigkeitsmanagement ist direkt dem Vorstand der badenova zugeordnet und damit an strategischen Entscheidungen mit beteiligt. Das Entscheidungsgremium für strategische Ziele und Maßnahmen besteht aus dem Vorstand und allen Geschäftsführern der Tochterunternehmen, dem Nachhaltigkeitslenkungsausschuss. Zudem werden die Beauftragten in den Bereichen Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit durch je einen internen Arbeitskreis unterstützt. Mitarbeitende aus allen Fachbereichen arbeiten in den Arbeitskreisen mit, setzen auf operativer Ebene Projekte um, geben neue Impulse an das Nachhaltigkeitsmanagement und stärken die Kommunikation in die einzelnen Bereiche.