5. Verantwortung

Die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensführung für Nachhaltigkeit werden offengelegt.

Die Geschäftsführungen des SWLH Konzerns zeichnen für Nachhaltigkeit im Unternehmen zentral verantwortlich.

Für die operative Umsetzung, Kontrolle und Analyse ist der IMS-Beauftragte zuständig. Dieser ist mit der Leitung des Kernteams betraut, in dem Mitarbeiter:innen der Stabsstellen Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Umweltschutz und Arbeitssicherheit und Qualitäts- und Prozessmanagement sowie der Abteilung Konzernstrategie sitzen.