5. Verantwortung

Die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensführung für Nachhaltigkeit werden offengelegt.

In der WBD Abfallwirtschaft und Stadtreinigung liegt die Verantwortung für Nachhaltigkeitsthemen (Strategie, Überwachung, Analyse) direkt beim Vorstand. Dieser wird durch die Führungskonferenz, bestehend aus allen Geschäftsbereichs- und Stabsstellenleiterinnen und -leitern, unterstützt.

Für die Steuerung der Nachhaltigkeitsaktivitäten wurde im Jahr 2017 ein Arbeitskreis gegründet, der die Nachhaltigkeitsstrategie der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung entwickelt hat und die Berichterstattung überwacht. Dem Arbeitskreis gehören der Vorstand sowie alle für die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung relevanten Geschäftsbereichs-, Bereichs- und Stabsstellenleiterinnen und -leiter an.