5. Verantwortung

Die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensführung für Nachhaltigkeit werden offengelegt.

Es ist unsere gesamtunternehmerische Kernaufgabe, die Sparkasse Regensburg nachhaltig auszurichten. Der Vorstand trägt für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Nachhaltigkeit die oberste Verantwortung und bezieht diese im Rahmen der nachhaltigen Geschäftspolitik in seine Planungen und Entscheidungen ein. Entsprechend ihrer jeweiligen Fachzuständigkeiten beauftragen die Fachvorstände Maßnahmen zur Nachhaltigkeit in ihren jeweiligen Ressorts.

Unser internes Energiemanagement-Team entwickelt dauerhaft und kontinuierlich unsere Energieeffizienz weiter. Dabei arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch konkrete Verbesserungsvorschläge zum Thema Energieeffizienz aktiv mit.