5. Verantwortung

Die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensführung für Nachhaltigkeit werden offengelegt.

Die oberste Verantwortung für Nachhaltigkeit im Unternehmen obliegt dem Geschäftsführer. Der Technische Prokurist, gleichzeitig Stellvertreter des Geschäftsführers, ist verantwortlich für das Nachhaltigkeitsmanagement. Abteilungsleiter und Beauftragte arbeiten im Rahmern ihrer fachlichen Zuständigkeiten zu.