5. Verantwortung

Die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensführung für Nachhaltigkeit werden offengelegt.

Ein Mitglied des Vorstands ist verantwortlich für den Themenbereich Nachhaltigkeit. Dieses hat den Vorsitz im Arbeitskreis Nachhaltigkeit.

Die Abteilungsleitung Finanzen und Organisation ist für die Steuerung der Nachhaltigkeitsaktivitäten verantwortlich. Ihr zugeordnet ist die Beauftragte für Nachhaltigkeit, die für die operative Umsetzung zuständig ist. Sie arbeitet insbesondere in den Bereichen Ressourcenmanagement und Mobilität mit der Teamleitung Organisation zusammen, die für das Programm ÖKOPROFIT verantwortlich ist und ebenfalls zur Abteilung Finanzen und Organisation gehört.

Der Arbeitskreis ist das fachlich zuständige Gremium und wird von der Beauftragten für Nachhaltigkeit koordiniert.