5. Verantwortung

Die Verantwortlichkeiten in der Unternehmensführung für Nachhaltigkeit werden offengelegt.

Verantwortlichkeiten für Nachhaltigkeitsthemen

Die zentrale Verantwortung für Nachhaltigkeit liegt bei der Geschäftsführung. Ein dreiköpfiges Nachhaltigkeitsteam („AG Nachhaltigkeit“) mit Mitarbeitern aus den Bereichen Klima und Nachhaltigkeit, Marketing & Kommunikation sowie Administration, analysiert den Status quo und macht Vorschläge für Maßnahmen zur Steigerung der Umwelt- und Nachhaltigkeitsleistung. Die Maßnahmen werden der Geschäftsführung vorgestellt, die dann über die Umsetzung entscheidet. Entscheidet die Unternehmensführung positiv über die Umsetzung der Maßnahmen, kontrolliert das Nachhaltigkeitsteam deren Durchführung und bessert bei Bedarf nach.