Leistungsindikatoren zu Kriterium 10

Leistungsindikator G4-FS11
Prozentsatz der Finanzanlagen, die eine positive oder negative Auswahlpr├╝fung nach Umwelt- oder sozialen Faktoren durchlaufen. Link (Seite 38)

Gemäß unserer Investment-Strategie investieren wir ausschließlich in Staatsanleihen, Covered Bonds und Senior Unsecured. Wir wollen nur in Staatsanleihen von Ländern investieren, die allein schon aufgrund der dort geltenden gesetzlichen Vorgaben hohe ökologische und sozial-gesellschaftliche Anforderungen erfüllen. Deshalb müssen die Staatsanleihen, in die wir investieren, von Ländern begeben sein, die zu den High Income OECD Ländern gehören oder Mitglied der europäischen Union sind. Mit diesem Fokus reduzieren wir auch das wirtschaftliche Risiko unserer Anlagen. Sind bei einem Investment grundlegende Verstöße gegen die zehn Prinzipien des UN Global Compact nicht sicher auszuschließen, berät sich Treasury mit dem Nachhaltigkeitsmanagement über die Nachhaltigkeitsrisiken des Investments.
Leistungsindikator GRI EN26
Initiativen, um die Umweltauswirkungen von Produkten und Dienstleistungen zu minimieren und Ausmaß ihrer Auswirkungen.

Die Berlin Hyp mit der Emission von Green Bonds einen wesentlichen Beitrag zur Verminderung der indirekten Umweltauswirkung ihrer Geschäftstätigkeit. Im CO2-Reporting (per 30.06.2016) unter www.gruener-pfandbrief.de werden die Ergebnisse und die Methodologie zur Schätzung eingesparter CO2-Emissionen durch die finanzierten Green Buildings dargestellt. Rechnerisch und je nach angewandtem Modell werden mit jeder Million Nominalwert der Green Bonds zwischen 4,7 und 26,0 t CO2 pro Jahr eingespart.

GRI 203-1 | Infrastrukturbezogene Investitionen und Unterstützungen
Mit der Finanzierung von Immobilien leistet die Berlin Hyp einen wichtigen Beitrag für eine lebenswerte und leistungsfähige Infrastruktur in Deutschland und Europa. Da Projekte von Wohnungsgenossenschaften, von gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaften und von Wohnungs- baugesellschaften unter anderem zu unserem Kerngeschäft gehören, fördern wir sozialen Wohnungsbau und die Modernisierung bestehender Sozialwohnungsbestände. Der Bedarf an preiswerten Wohnungen zur Versorgung einkommensschwacher Haushalte und anderer sozialer Gruppen nimmt seit Jahren zu. Insofern wächst die Bedeutung der Berlin Hyp als Partner für solide Finanzierungkonzepte und ausreichende Kapitalisierung.
In Bezug auf die Auswirkungen unserer Investitionen ist anzumerken, dass das Regelgeschäft üblicherweise nur bestimmte Immobilienprojekte wie Gewerbeimmobilien oder Wohnungsbau in europäischen High-Income OECD Staaten betrifft. In diesen Ländern bestehen in der Regel gesetzliche Rahmensetzungen zu ökologischen, sozialen und Governance (ESG)-Anforderungen auf hohem bis sehr hohem Niveau. Mit unseren eigenen Standards gehen wir über die Erfüllung dieser Anforderungen hinaus. Im Umweltbereich favorisieren wir beispielsweise Projekte, die auf Konzepte wie „Reduce, Reuse, Recycle“ oder „cradle to cradle“ setzen. Die Finanzierung von Green Buildings steht für einen Teil der Nachhaltigkeitsmaßnahmen mit direktem Bezug auf das Kerngeschäft.

Neben der Bedeutung für die Immobilienwirtschaft ist die Geschäftstätigkeit der Berlin Hyp für die Finanzwirtschaft relevant, indem wir Anlegern über verschiedene Produkte die Möglichkeit bieten, Kapital sicher zu investieren. Darüber hinaus bieten wir zunehmend explizit nachhaltige Kapitalanlagen an. 
Weitere Informationen sind auf einer eigenen Website zu finden: www.gruener-pfandbrief.de