Leistungsindikatoren zu Kriterium 10

Leistungsindikator G4-FS11
Prozentsatz der Finanzanlagen, die eine positive oder negative Auswahlpr├╝fung nach Umwelt- oder sozialen Faktoren durchlaufen.

In der Bayer-Pensionskasse erfolgt unsere Kapitalanlage gemäß den geltenden Gesetzen und Richtlinien. (s.http://www.bayer-pensionskasse.de/fileadmin/user_upload/PDF/Bayer_Pensionskasse_Geschaeftsbericht_2015_.pdf) Ethische, soziale und ökologische Belange finden zum einen insofern Berücksichtigung, als die Bayer-Pensionskasse strikt alle gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien beachtet. Zum anderen hat die Kasse im Jahr 2014 ein internes Papier erstellt und verabschiedet, in welchem konkrete Verhaltensweisen niedergelegt worden sind, welche sie in Bezug auf die Berücksichtigung ethischer, sozialer und ökologischer Belange in der Kapitalanlage umsetzt. Dieses Papier orientiert sich an den UNPRI-Prinzipien (United Nations-supported Principles for Responsible Investment). 
Da der Indikator zum Sector Disclosure Financial Services gehört, ist er kein Teil unserer Berichterstattung.