Leistungsindikatoren zu Kriterium 10

Leistungsindikator G4-FS11
Prozentsatz der Finanzanlagen, die eine positive oder negative Auswahlpr├╝fung nach Umwelt- oder sozialen Faktoren durchlaufen.

Den größten Hebel in Sachen Nachhaltigkeit haben wir als Bank über unsere Produkte und Dienstleistungen. Um diese verantwortungsvoll zu gestalten, haben wir Prozesse und Richtlinien implementiert, die gruppenweit Gültigkeit haben und ökologische und soziale Aspekte unserer Tätigkeit adressieren. Dies sind neben den allgemeinen Kreditgrundsätzen – denen zufolge z.B. Umweltrisiken integraler Bestandteil der Kreditwürdigkeitsprüfung relevanter Branchen sind – die Equator Principles für nachhaltige Projektfinanzierungen, unsere Richtlinie zu Reputationsrisiken sowie unsere Policies zu Branchen mit großen Umwelt- und Sozialauswirkungen. Ein Prozentsatz kann aufgrund der Diversität der Geschäftsfelder nicht ausgewiesen werden.

Assets under sustainable Management 2015:
Gesamt: 2.000 Mio €
davon Volumen nachhaltige Fonds: 285 Mio €
davon Volumen nachhaltige Mandatslösungen: 1.100 Mio €