Leistungsindikatoren zu Kriterium 10

Leistungsindikator G4-FS11
Prozentsatz der Finanzanlagen, die eine positive oder negative Auswahlpr├╝fung nach Umwelt- oder sozialen Faktoren durchlaufen. Link (Seite 38)

(Hinweis: der Indikator ist auch bei einer Berichterstattung nach GRI SRS zu berichten)

Im Jahr 2018 wurde durch imug, Hannover, eine erste Portfolioanalyse anhand marktüblicher Ausschlusskriterien durchgeführt. Dabei konnten rund 96 % der Investments abgedeckt werden. 
Gemäß der Analyse ist das Portfolio des ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzerns zum Stichtag 31.03.2018 weitgehend frei von ESG-Risiken. Diese Analyse von imug ist weiterhin relevant, da sich die Zusammensetzung des Kapitalanalgeportfolios nicht wesentlich verändert hat. Für nähere Informationen siehe auch Kriterium 4 „Tiefe der Wertschöpfungskette“.