Leistungsindikatoren zu den Kriterien 1 bis 4

Nennen Sie den Prozentsatz neuer Lieferanten, die hinsichtlich ökologischer Kriterien / Arbeitspraktiken / gesellschaftlicher Auswirkungen überprüft wurden. (Zusatzindikator aus dem Branchenleitfaden für Abfallwirtschaft und Stadtreinigungen)
Bei allen Auftragsvergaben und im gesamten Einkauf berücksichtigt die RSAG selbstverständlich die einschlägigen vergaberechtlichen Bestimmungen. Alle unsere Lieferanten und Auftragnehmer haben Mindestlohnregeln und soweit vorhanden einschlägige Tarifverträge bzw. tarifvertragliche Regelungen einzuhalten. Die grundlegenden Sozialstandards der Vereinten Nationen, die Themen wie Kinder- und Zwangsarbeit, Vereinigungsfreiheit und Anti-Diskriminierung umfassen, sind zu erfüllen. Unternehmen, die keine Verpflichtungserklärung vorlegen, schließen wir von einer Beauftragung aus.  (100 %).  

Zudem arbeitet die RSAG ausschließlich mit zertifizierten Unternehmen zusammen, die die bestimmungsgemäße Nutzung oder Entsorgung vertraglich garantieren. Sämtliche Unternehmen, mit denen die RSAG bei der Abfallentsorgung zusammenarbeitet, sind als Entsorgungsfachbetrieb zertifiziert (100 %).