4. Tiefe der Wertschöpfungskette

Das Unternehmen gibt an, welche Bedeutung Aspekte der Nachhaltigkeit für die Wertschöpfung haben und bis zu welcher Tiefe seiner Wertschöpfungskette Nachhaltigkeitskriterien überprüft werden.

Die beschriebenen sechs Nachhaltigkeitsaspekte unter Kriterium 3. sind entlang der gesamten Wertschöpfungskette relevant. Unsere Wertschöpfungskette lässt sich grafisch wie folgt darstellen: 


Beispiele: 

1. Kooperationspartner  

Wir binden Bestatter und Bestattungsinstitute als unsere wichtigsten Kooperationspartner in Kultur- und Weiterbildungsveranstaltungen der FUNUS Stiftung oder des Mitteldeutschen Feuerbestattungsvereins e.V. ein. An dem jährlichen Symposium der FUNUS Stiftung nehmen regelmäßig Bestatter aus ganz Deutschland teil. 

2. Abschiednahme am Sarg, Einäscherung, Trauerfeier  

Der Mitteldeutsche Feuerbestattungsverein e.V. ist in die genannten Geschäftsfelder eingebunden, da er seinen Mitgliedern eine kostengünstige Einäscherung ermöglicht. Der Gemeinnützige Feuerbestattungsverein Halle e.V. ist als Betreiber der Feierhallen ebenfalls in die Geschäftsfelder involviert. Mitarbeiter der Flamarium Saalkreis GmbH & Co. KG werden hierfür an die Vereine abgestellt.

Darüber hinaus ist uns die Einhaltung von Umweltstandards in allen Geschäftsfeldern, vor allem aber im besonders umweltrelevanten Bereich der Einäscherung, sehr wichtig. In regelmäßig stattfindenden Sitzungen überprüft das Nachhaltigkeitsteam die für den Umweltschutz maßgeblichen Indikatoren, vornehmlich die gesetzlich definierten Emissionen sowie der Verbrauch von Energie. Auf diese Weise tragen wir dem Bedürfnis vieler Menschen nach einer umweltschonenden Bestattung Rechnung.

Das Nachhaltigkeitsteam hat Umweltprogramme entwickelt, die zum einen der Einhaltung von Vorgaben der 27. BImSchV dienen, zum anderen aber auch zur Effizienzsteigerung bei den Ressourcen elektrische Energie und Erdgas.

3. Beisetzung im Friedgarten 

Wir bieten die Möglichkeit zur Beisetzung in dem auf unserem Grundstück in der Gemeinde Kabelsketal befindlichen Friedgarten Mitteldeutschland. Der Friedgarten Mitteldeutschland verbindet mit seiner besonderen gartenähnlichen Gestaltung, seiner Sozialverträglichkeit und als Ort der Zusammenkunft Elemente der Trauerbewältigung mit Gemeinschaftsgefühl.