3. Ziele

Das Unternehmen legt offen, welche qualitativen und/oder quantitativen sowie zeitlich definierten Nachhaltigkeitsziele gesetzt und operationalisiert werden und wie deren Erreichungsgrad kontrolliert wird.

Wir streben an, den Unternehmenserfolg anhand von ökonomischen, ökologischen sowie sozialen Zielen messbar zu machen. Die Zielsetzungen werden dabei so ausbalanciert, dass Nachhaltigkeit nicht zu Lasten der ökonomischen Ziele erreicht wird. Zusammen mit den Geschäftspartnern wird der weitere Ausbau der nachhaltigkeitsbezogenen Aktivitäten angestrebt. Die genossenschaftlichen Werte werden dabei um weitere für die Geschäftspartner und die DZ PRIVATBANK relevante ökonomische, ökologische und soziale Zielsetzungen ergänzt. Für Geschäftspartner bedeutet dies eine Erweiterung bzw. Weiterentwicklung der angebotenen Produkte und Dienstleistungen.