3. Ziele

Das Unternehmen legt offen, welche qualitativen und/oder quantitativen sowie zeitlich definierten Nachhaltigkeitsziele gesetzt und operationalisiert werden und wie deren Erreichungsgrad kontrolliert wird.

Die ganzheitliche Kundenberatung als Kerngeschäft der Sparkasse Worms-Alzey-Ried basiert auf nachhaltigen und langfristig ausgerichteten Kundenbeziehungen. Sie betreut ihre Kunden kontinuierlich und aktiv durch einen persönlichen Berater auf Basis des Sparkassen-Finanzkonzepts. Damit verfolgt die Sparkasse Worms-Alzey-Ried ihr Ziel einer hohen Qualität der Kundenberatung. Durch eine umfassende Analyse erhalten die Kunden einen Überblick zu den  wichtigsten Aspekten ihrer Finanzen: Service und Liquidität, Absicherung entsprechend ihrer aktuellen Lebenssituation, Altersvorsorge sowie Strategien zum Aufbau und Erhalt ihres Vermögens. Zur Messung der Kundenzufriedenheit und damit zur Zielerreichung führt die Sparkasse regelmäßig Kundenbefragungen durch.

Langfristig verfolgt die Sparkasse Worms-Alzey-Ried außerdem das Ziel, die von ihren Kunden zunehmend geforderten digitalen Angebote verstärkt auszubauen und gleichzeitig die persönliche Kundenbeziehung aufrechtzuerhalten und auszubauen. Digitalisierung trägt unter anderem zur Reduzierung von Anfahrten, Papierverbrauch und Postversand zur Einsparung natürlicher Ressourcen bei. Konkrete Daten zur Einsparung von Ressourcen werden aktuell nicht erhoben.