3. Ziele

Das Unternehmen legt offen, welche qualitativen und/oder quantitativen sowie zeitlich definierten Nachhaltigkeitsziele gesetzt und operationalisiert werden und wie deren Erreichungsgrad kontrolliert wird.

Die Verankerung von Nachhaltigkeit in allen Kernprozessen ist das wesentliche Nachhaltigkeitsziel der BIB. Damit das erreicht werden kann, hat jeder Bereich Maßnahmen geplant, die einen Beitrag zur Erreichung leisten sollen.
Dazu gehören u.a.
Bei den Zielen gibt es keine Priorisierung, da alle Ziele einen positiven Beitrag zur Steigerung der Nachhaltigkeit leisten. Im Nachhaltigkeitsteam werden die Ziele weiterentwickelt und kontrolliert.

Zwar leisten z.B. die Kredite, die wir im Bereich Mikrofinanzierung, Gesundheitswesen oder Erneuerbare Energien vergeben oder auch die Anlageprodukte, die wir initiiert haben einen Beitrag zur Erreichung der Sustainable Development Goals, eine strategische Ausrichtung hiernach erfolgt zur Zeit allerdings nicht.