2. Wesentlichkeit

Das Unternehmen legt offen, welche Aspekte der eigenen Geschäftstätigkeit wesentlich auf Aspekte der Nachhaltigkeit einwirken und welchen wesentlichen Einfluss die Aspekte der Nachhaltigkeit auf die Geschäftstätigkeit haben. Es analysiert die positiven und negativen Wirkungen und gibt an, wie diese Erkenntnisse in die eigenen Prozesse einfließen.

Mit ihrer Finanzierung von Immobilien für gewerbliche Kunden leistet die Berlin Hyp einen Beitrag für eine lebenswerte und leistungsfähige Infrastruktur in Deutschland und angrenzenden Ländern Europas. Außerdem bietet die Berlin Hyp mit ihren Kapitalmarktprodukten Anlegern eine sichere Form der Geldanlage. Das bedeutet, dass Megatrends wie der Klimawandel, die zunehmende Verstädterung, die demographische Entwicklung aber auch die steigende Bedeutung von ESG am Kapitalmarkt einen Einfluss auf die Geschäftstätigkeit der Berlin Hyp hat. Die Adressierung dieser Aspekte der Nachhaltigkeit erfolgt im Nachhaltigkeitsleitbild (siehe Kriterium 3.).