2. Wesentlichkeit

Das Unternehmen legt offen, welche Aspekte der eigenen Geschäftstätigkeit wesentlich auf Aspekte der Nachhaltigkeit einwirken und welchen wesentlichen Einfluss die Aspekte der Nachhaltigkeit auf die Geschäftstätigkeit haben. Es analysiert die positiven und negativen Wirkungen und gibt an, wie diese Erkenntnisse in die eigenen Prozesse einfließen.

Den größten Beitrag für eine nachhaltige, ökologische und zukunftsorientierte Entwicklung unserer Gesellschaft  können wir durch eine professionelle und überzeugende Nachhaltigkeitsberatung leisten. Zu unseren Kunden gehören Kommunen, Konzerne, mittelständische Unternehmen und Startups. Hierzu richten wir unsere Beratung immer wieder an den Umweltbelastungsschwerpunkten und den gesellschaftlichen, politischen und technischen Zukunftsthemen und Entwicklungen aus.  

Wir beraten und begleiten Organisationen bspw. dabei sich wertebasiert, zukunftsorientiert und nachhaltig zu entwicklen und verfolgen dabei folgende Ziele:
Wir unterstützen Kommunen u.a. bei der Erstellung und Durchführung von Klimaschutzkonzepten, bei der Umsetzung von Klimaschutz und Nachhaltigkeitsmaßnahmen, wie bspw. die EInführung von Energiesparprogrammen an Kitas und Schulen oder Umweltprojekte für lokale Betriebe wie bspw. ÖKOPROFIT. Mit den erzielten CO2-Einsparungen leisten beide Vorhaben einen Beitrag zu den kommunalen Klimaschutzzielen und unterstützten die bundesdeutschen Klimaschutzbemühungen.

Um Menschen und Organisationen auf diesem Zukunftsweg mitnehmen zu können, wollen wir mit gutem Beispiel voran gehen. Nachhaltig, ökologisches und zukunftsorientiertes Wirtschaften versuchen wir täglich im Rahmen unserer Möglichkeiten zu leben und Tag für Tag besser darin zu werden. Beispielsweise unterstützen wir die Ansicht, dass die Zukunft der Mobilität elektrisch ist. Daher leiten wir erste Schritte ein und erstetzen ein Poolfahrzeug (Diesel) durch ein Elektroauto. Der Austausch und Einbau der Ladesäule ist im Winter 2018 geplant.