1. Strategische Analyse und Maßnahmen

Das Unternehmen legt offen, ob es eine Nachhaltigkeitsstrategie verfolgt. Es erläutert, welche konkreten Maßnahmen es ergreift, um im Einklang mit den wesentlichen und anerkannten branchenspezifischen, nationalen und internationalen Standards zu operieren.

Das Ziel der blauen Nachhaltigkeit ist der Erhalt unseres Planeten. Blau steht für unsere drei Markensäulen: digital, innovativ und nachhaltig. Nachhaltigkeit ist ein zentraler Baustein unserer übergreifenden Unternehmens- und Risikostrategie. Um der Komplexität des Themas gerecht zu werden und zielgenau zu steuern, verfolgen wir zusätzlich eine tiefergehende Nachhaltigkeitsstrategie mit dem Untertitel „Mit blauer Nachhaltigkeit wirtschaftlich erfolgreich sein und ethisch verantwortungsvoll handeln“. Das vollständige Dokument findet sich unter: dkb.de/nachhaltigkeitsstrategie. Die Strategie gliedert sich in drei zentrale Handlungsfelder, verfolgt kurz-, mittel- und langfristige Ziele und ist mit folgenden Maßnahmen untersetzt:

Produkte und Kerngeschäft Marke und Kommunikation Regelwerk und Prozesse
SDG-Signifikanz des Kreditportfolios durch tiefere Analysen und bessere Erfassung erhöhen. Unsere Nachhaltigkeitsleistungen noch verständlicher kommunizieren und den Datenpool stetig verbessern. Sukzessiv die nachhaltige Impact-Messung von Kunden, Produkten und eigenen Tätigkeiten optimieren.
SDG-Signifikanz des Kreditportfolios durch passende Finanzprodukte erhöhen. Alle Mitarbeitenden sollen zu Botschaftern der blauen Nachhaltigkeit der DKB und der Marke werden. Kommende Regulierungen für mehr Nachhaltigkeit mitprägen und deutlich wahrnehmbar unterstützen.
Mit dem „Engagement-Ansatz“ die (nachhaltige) Performance der DKB-Fonds erhöhen. Das nachhaltige Profil der DKB noch stärker und klarer in den sozialen Medien platzieren. „Carbon Accounting“ voll in unsere Geschäftsprozesse und im Berichtswesen verankern.

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie basiert auf den SDGs 
der Vereinten Nationen und den damit verbundenen Zielsetzungen in der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. So schafft die DKB die Kohärenz mit den
höchsten nationalen und internationalen Nachhaltigkeitsstandards und wendet diese messbar und nachvollziehbar
auf alle Tätigkeiten an (siehe dazu dkb.de/nachhaltigkeit).