1. Strategische Analyse und Maßnahmen

Das Unternehmen legt offen, ob es eine Nachhaltigkeitsstrategie verfolgt. Es erläutert, welche konkreten Maßnahmen es ergreift, um im Einklang mit den wesentlichen und anerkannten branchenspezifischen, nationalen und internationalen Standards zu operieren.

Die badenova hat im Jahr 2020 eine eigenständige Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt. Das Ergebnis des Strategiefindungsprozesses ist die Definition von sechs Leitbildern mit messbaren, terminierten Zielen für jedes Leitbild sowie konkreten Maßnahmenvorschlägen und einer Ressourcenabschätzung zur Zielerreichung.
Folgende Leitbilder weisen uns den Weg für unser Handeln in den nächsten Jahren:
Vielfalt am Arbeitsplatz und Bewusstseinsbildung unserer Mitarbeitenden sowie Menschen in der Region (soziale Dimension), Klimaneutralität und Biodiversitätsförderung vor Ort (ökologische Dimension), Kreislaufwirtschaft und eine nachhaltige Beschaffung (ökonomische Dimension). Mit unseren Leitbildern gehen wir diejenigen Nachhaltigkeitsaspekte an, auf die wir mit unserer Geschäftstätigkeit den stärksten Einfluss haben und die von besonders hoher Dringlichkeit sind - für uns und unsere Stakeholder.
 
Unserer Leitbilder der Nachhaltigkeit entwickelten wir auf Basis folgender Rahmenbedingungen:   
- Stakeholder-Interessen:  Berücksichtigung von Erwartungen unserer Mitarbeitenden, Gesellschafter, Konzessionskommunen und Kunden sowie weiteren Interessensgruppen.
- Chancen/Risiken und Megatrends: Perspektive der nachhaltigkeitsrelevanten Bereiche zu den gesellschaftlichen und umweltpolitischen Entwicklungen und Herausforderungen
- Wesentliche Nachhaltigkeitsaspekte: inhaltliche Einbindung unserer wesentlichen Nachhaltigkeitsaspekte z.B. Energieverbrauch, Mobilität, Bewusstseinsbildung etc. in die Definition der Leitbilder.

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie zahlt insbesondere auf folgende nachhaltigkeitsrelevanten Standards und Zielsetzungen ein:
- übergeordnete bindende Verpflichtungen z.B. Agenda 2030 insbesondere die SDGs Nr. 6,7,9,11,12,13,15; Ziele im Rahmen des europäischen Umweltmanagementsystems EMAS
- nationale und regionale bindende Verpflichtungen z.B. Klimaziele der Bundesregierung, regionaler Auftrag, Klima- und Artenschutzmanifest der Stadt Freiburg, Greencycle Manifest
- badenova spezifische Zielsetzungen: Ökologie- und Nachhaltigkeitsleitlinien, unsere Werte.