1. Strategische Analyse und Maßnahmen

Das Unternehmen legt offen, ob es eine Nachhaltigkeitsstrategie verfolgt. Es erläutert, welche konkreten Maßnahmen es ergreift, um im Einklang mit den wesentlichen und anerkannten branchenspezifischen, nationalen und internationalen Standards zu operieren.

Bekenntnis zu Nachhaltigkeit
Der Vorstand der Haspa hat 2017 folgendes Nachhaltigkeitsverständnis verabschiedet:

„Seit 1827 fördert die Haspa das Gemeinwohl und die Lebensqualität in der Metropolregion Hamburg durch das Angebot von Finanzdienstleistungen und ein vielfältiges gesellschaftliches Engagement. Bei unseren geschäftspolitischen Entscheidungen und unserem täglichen Handeln haben wir die Bedürfnisse und das Wohl heutiger und künftiger Generationen stets im Blick. 

Aus unternehmerischer Verantwortung und unserem Selbstverständnis als Sparkasse bekennen wir uns zum Prinzip der Nachhaltigkeit. Das heißt, wir bringen wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlichen und ökologischen Anforderungen in Einklang und gehen mit Ressourcen schonend um. Mit unserer unternehmerischen Haltung, unseren Produkten und vielfältigen Initiativen geben wir Impulse für eine nachhaltige Entwicklung der Region. Wesentliche Nachhaltigkeitsaspekte sind für uns insbesondere die Achtung der Menschenrechte und des Nichtdiskriminierungsgebots, die Beachtung von Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelangen sowie die Bekämpfung von Korruption. Die Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben ist für uns dabei selbstverständlich.  

Nachhaltiges Denken und Handeln verstehen wir als Chance, für unsere Anspruchsgruppen Mehrwerte zu schaffen. Zu unseren wichtigsten Anspruchsgruppen zählen unsere Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter, die HASPA Finanzholding als unsere Eigentümerin, sowie alle am nachhaltigen Handeln der Haspa Interessierten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.“

Nachhaltigkeitsstrategie
Wir fühlen uns aus unserer Tradition heraus dem Gedanken der Nachhaltigkeit verpflichtet. Dieser ist in unserem nachhaltigen, regionalen Geschäftsmodell als Sparkasse fest verankert. Die Aussagen zum Geschäftsmodell bilden die Grundlage für unsere Geschäftsstrategie.

In unserer Geschäftsstrategie – inklusive ihrer Teilstrategien – sind dementsprechend wesentliche Aspekte des nachhaltigen Denkens und Handelns der Haspa bereits integriert. Deshalb verzichten wir auf die Formulierung einer eigenständigen Nachhaltigkeitsstrategie.

In einer 2017 durchgeführten Bestandsaufnahme haben wir die Nachhaltigkeitsleistung der Haspa auf Basis der Sparkassen-Indikatoren ermittelt und Potenziale für die Weiterentwicklung unserer Nachhaltigkeitsleistung identifiziert, aus denen wir Maßnahmen ableiten werden. Zu den wesentlichen Handlungsfeldern gehören die Steigerung des Kundennutzens und der Arbeitgeberattraktivität, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Erhaltung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Unternehmensbereich Vorstandsstab steuert und koordiniert im Auftrag des Vorstands die Weiterentwicklung unserer Nachhaltigkeitsaktivitäten. Mit dem Vorstandsstab vereinbarte Nachhaltigkeitsmaßnahmen werden von den Unternehmensbereichen umgesetzt. Wir planen die Bestandsaufnahme zur Nachhaltigkeitsleistung der Haspa anhand der Sparkassen-Indikatoren jährlich zu aktualisieren.

Zu den Grundlagen unserer Geschäftsstrategie gehören zudem unsere Haspa-Prinzipien und die Markenausrichtung der Sparkassen. Die Markenausrichtung unterstreicht, dass der traditionelle Anspruch der Sparkassen weiterhin Gültigkeit hat. Dieser Anspruch kommt – in einer modernen Interpretation – in der Markenkernaussage zum Ausdruck: „Wir machen es den Menschen einfach, ihr Leben besser zu gestalten.“ Eingelöst wird dieses Markenversprechen durch die Markenkernwerte „Menschen verstehen“, „Sicherheit geben“ und „Zukunft denken“. Sie leiten unser Handeln.

Menschen verstehen: Wir machen die hohe Präsenz vor Ort zur erlebten menschlichen Nähe. Wir wollen für Menschen und Unternehmen in der Metropolregion Hamburg zu jeder Zeit der wichtigste persönliche Ansprechpartner in Finanzfragen sein – unabhängig von Einkommen, Vermögen oder Herkunft. Wir hören unseren Kunden zu und wollen verstehen, was sie bewegt. Umgekehrt sorgen wir dafür, dass sie auch uns besser verstehen. Wir werden komplexe Finanzthemen vereinfachen und Lösungen bieten, die für alle verständlich sind. So können wir unseren Kunden helfen, bessere Entscheidungen zu treffen, und insgesamt dafür sorgen, dass das Leben jedes Einzelnen besser gelingt.

Sicherheit geben: Wir wollen Sicherheit weiterdenken und den hohen Vertrauensvorsprung, den wir bei unseren Kunden genießen, ausbauen. Denn Sicherheit hat bei der Haspa eine lange Tradition und schafft Vertrauen. Für unsere Kunden und für alle Menschen in unserem Geschäftsgebiet schaffen wir Werte und sind durch unsere enge Verbindung zur Metropolregion Hamburg ein verlässlicher Partner – auch in Zeiten der Veränderung. Wir werden weiterhin die Sicherheit der Einlagen unserer Kunden gewährleisten, unsere Beratungskompetenz auf hohem Niveau halten und mit Filialen und Centern physisch vor Ort präsent sein. Ergänzt wird dies um die Sicherheit in der digitalen Welt.

Zukunft denken: Wir wollen unsere Kunden darin unterstützen, die richtigen finanziellen Lösungen für ihre Zukunft zu finden. Dafür behalten wir das große Ganze im Blick und zeigen unseren Kunden realistische Wege auf, ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Wir ruhen uns nicht aus, sondern wollen unsere Kunden mit neuen Ideen inspirieren. Dabei jagen wir nicht jedem Trend hinterher, sondern werden Vorreiter für Themen, die für unsere Kunden relevant und nützlich sind. Nach innen gerichtet fördern wir eine Kultur der Veränderungsbereitschaft, eine Kultur, die Mitarbeitern Mut macht, neue Wege zu gehen.

Unsere Verbundenheit mit der Metropolregion Hamburg ist in unserem Geschäftsmodell und unseren geschäftlichen Beziehungen mit unseren Privat- und Firmenkunden begründet, geht aber noch weiter. Wir verstehen die Hamburger besser als jede andere Bank, weil wir persönliche Beziehungen pflegen. Und wir beraten sie nachhaltiger und kompetenter, weil wir uns persönlich für ihre Zukunft verantwortlich fühlen. Wir fördern aktiv das ehrenamtliche Engagement unserer Mitarbeiter. Und wir engagieren uns gezielt für die Entwicklung der Region.