1. Strategische Analyse und Maßnahmen

Das Unternehmen legt offen, ob es eine Nachhaltigkeitsstrategie verfolgt. Es erläutert, welche konkreten Maßnahmen es ergreift, um im Einklang mit den wesentlichen und anerkannten branchenspezifischen, nationalen und internationalen Standards zu operieren.

Nachhaltigkeit ist für uns eine wesentliche Voraussetzung um nachfolgenden Generationen eine intakte und lebenswerte Erde zu hinterlassen. Ein verantwortungsbewußter Umgang mit Ressourcen ist die Basis für eine langfristige, zukünftige Nutzung. Unsere Unternehmensphilosophie wird von einer Nachhaltigkeitsstrategie geprägt.Wir hinterfragen jede Entscheidung in Hinblick auf Auswirkungen in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht; so wollen wir die Chancen und Risiken - auch im Hinblick auf die Verantwortung für zukünftige Generationen identifizieren. Dabei sind marktwirtschaftliche Aspekte und Gewinnstreben immer mit sozialer und ökologischer Verantwortung verbunden. Eine Wesentlichkeitsanalyse mit unseren Stakeholdern soll uns dabei die entsprechenden Schwerpunkte herausstellen. Die internen Maßnahmen zur Steigerung der eigenen Unternehmensnachhaltigkeit werden wir sukzessive erweitern.