Allgemeine Informationen

Unternehmensname Bundesdruckerei-Gruppe

Unternehmenswebsite www.bundesdruckerei.de

Anzahl Mitarbeiter 500 - 4.999

Berichtsjahr 2016

Leistungsindikatoren-Set GRI SRS    

Berichtspflichtig im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes Nein

Kontakt
Bundesdruckerei Unternehmensgruppe

Mareike Ahrens Head of Corporate Sustainability

Kommandantenstr. 18
10969 Berlin
Deutschland

+ 49 (0) 151 – 4414 6829
mareike.ahrens@bdr.de

Beschreiben Sie Ihr Geschäftsmodell (u. a. Unternehmensgegenstand, Produkte/Dienstleistungen)

Mit ihren Beteiligungen bietet die Bundesdruckerei GmbH innovative und komplette Lösungen im Bereich Full-ID-Management. Die Bundesdruckerei schützt Identitäten, sensible Daten, Kommunikationen und Infrastrukturen mit Technologien, Produkten und Dienstleistungen „Made in Germany“. Mit einem ganzheitlichen Ansatz reicht das Angebot für ihre Kunden, zu denen Staaten, Unternehmen und Behörden gehören, von der Beratung über die Konzeption und Umsetzung bis hin zum Betrieb und Service. Dazu gehören die Erfassung, Verwaltung und Verschlüsselung von sensiblen Daten, die Produktion von Dokumenten und Prüfgeräten, die Softwareentwicklung für hochsichere Infrastrukturen sowie das Angebot von Pass- und Ausweissystemen und automatisierter Grenzkontrolllösungen. Im Bereich sicherer Identitäten hat sich die Bundesdruckerei zu einem anerkannten Impulsgeber etabliert. Darüber hinaus gehören zum Geschäft der Bundesdruckerei der Banknotendruck einschließlich der Entwicklung und Vermarktung neuer Sicherheitsmerkmale und zugehöriger Systemkomponenten sowie Produkte des sonstigen Wertdrucks, wie z. B. Steuerzeichen und Postwertzeichen.

Als eines der traditionsreichsten Unternehmen ihrer Branche reichen die Ursprünge der Muttergesellschaft als Sicherheitsdruckerei bis weit in das 18. Jahrhundert zurück. Seit 1763 wird in Berlin in staatlichem Auftrag produziert. Die Bundesdruckerei ist ein Unternehmen des Bundes, das nach privatwirtschaftlichen Prinzipien handelt.

Ergänzende Anmerkungen:

Berichtsgrenzen:
Der Bericht umfasst die Bundesdruckerei-Gruppe unter Einbeziehung des Stammhauses „Bundesdruckerei GmbH“ sowie der Tochterunternehmen mit Mehrheitsbeteiligung „BIS Bundesdruckerei International Services GmbH“, „D-TRUST GmbH“, „Maurer Electronics GmbH“, „iNCO Sp. z o.o.“ und „genua GmbH“, an denen die Bundesdruckerei GmbH mehr als 50 Prozent hält. Sollten nicht explizit die Bundesdruckerei GmbH und / oder ihre Tochterunternehmen genannt werden, gelten die Informationen und Daten für die gesamte Unternehmensgruppe.

Berichtsjahr:
Sofern nicht anders vermerkt, beziehen sich die Daten auf das zu berichtende Jahr 2016.